Wiederaufnahme des Unterrichts alle Klassen

Osterweddingen, d. 29.04.20

Liebe Eltern, 

Sie konnten aus den Medien erfahren, dass der Unterricht für alle Grundschulkinder beginnen kann.

Ich teile Ihnen hiermit den vorerst tageweisen Eingliederungsplan der Grundschule Osterweddingen mit.

 

04.05.20

wie schon bekannt alle Viertklässler! (Die Kinder kommen täglich die gesamte Woche. Siehe Elternbrief vom 27.04.2020)

 

06.05.20: 

Klasse 2a, 2b / 4 Gruppen in 4 Klassenräumen

1. – 6. Stunde D, Ma, SU und Hausaufgabenerledigung durch einen Lehrer


07.05.20
:
 

Klasse 3a, 3b / 4 Gruppen in 4 Klassenräumen 

1. – 6. Stunde D, Ma, SU und Hausaufgabenerledigung durch einen Lehrer

 

08.05.20

Klasse 1a, 1b / 4 Gruppen in 4 Klassenräumen

1. – 6. Stunde D, Ma, SU und Hausaufgabenerledigung durch einen Lehrer

 

Wird eine Hortbetreuung benötigt, stellen Sie bitte bei der Gemeinde einen Antrag.

Alle Kinder werden morgens von Lehrern in Empfang genommen. Die Bescheinigung wird bitte von allen Eltern ausgefüllt. Fehlt sie, muss das Kind wieder nach Hause gehen. (Natürlich nicht allein.)

Maskenpflicht für die Kinder besteht im Unterricht nicht. Nur im Flur, weil diese sehr eng sind und in der Hofpause.

Sollten Sie Fragen haben, ich treffe mich heute 16.00 Uhr mit dem Schulelternrat. Diese Vertreter der Klassen können Ihnen alles erklären.

In der Woche vom 11.05.2020 bis zum 15.05.2020 gibt es schon einen Plan. Den teile ich Ihnen mit, wenn wir erste Erfahrungen gesammelt haben.

Wir sind erstmal glücklich, dass wir handeln dürfen und freuen uns riesig auf die Kinder. Wir denken, dass wir alle Maßnahmen der 4. Eindämmungsverordnung umgesetzt haben.

Sollten Eltern dennoch der Meinung sein, dass ihr Kind nicht sicher vor Ansteckung ist, darf es weiter zu Hause bleiben (bitte in der Schule anrufen).

Bleiben Sie gesund

Beste Grüße

P. Meyer