Herbstwerkstatt 2020

    

Der Herbst hat viele Gesichter...wettertechnisch zeigte er sich diese Woche nicht von der schönsten Seite, aber was im Inneren der Grundschule stattfand, war bunter, kreativer, tierischer und leckerer Herbst.

Wie jedes Jahr fand eine Woche vor den Herbstferien die Herbstwerkstatt statt und in allen Fächern war der Herbst allgegenwärtig. Ob Rechnen mit Kastanien, Basteln mit Moos und Blättern, Lesen von Herbstgeschichten, Schreiben von Herbstgedichten oder Kochen von Herbstsuppen - das Lernen machte gleich doppelt so viel Spaß.

 

Apfel, Kartoffel, Kürbis, Nüsse und Quitten wurden nicht nur thematisch durchgenommen, sondern auch zu leckeren Speisen verarbeitet oder dienten als Bastelutensil. Wissen über Eichhörnchen und Igel wurde vermittelt und wie ein Schwamm aufgesogen. Herrliche Herbstkisten und -körbchen zieren nun als Deko die Klassenräume und während das Wetter draußen schlechte Laune hat, wird drinnen fröhlich gesungen.